anmelden

Datenschutz

  1. Die im Rah­men der Re­gist­rie­rung ein­ge­ge­be­nen Da­ten, die Da­ten ei­ner Such­an­fra­ge so­wie die für ei­nen Mes­se­stand ein­ge­ge­be­nen Da­ten wer­den vom Por­tal­be­trei­ber in ei­ner Da­ten­bank ge­spei­chert und bei ent­spre­chen­den Über­ein­stim­mun­gen auch an den je­wei­li­gen Nut­zer wei­ter­ge­ge­ben.
  2. Der Por­tal­be­trei­ber ver­wen­det Goo­gle-An­a­ly­ti­cs so­wie Coo­kies. Des Wei­te­ren wer­den im Mes­se­stand ein­ge­füg­te Videos in ei­nem ge­schlos­se­nen You­Tu­be-Vi­deo­ka­nal ab­ge­legt.
  3. Ein Un­ter­neh­mer, der ei­nen Mes­se­stand er­öff­net hat, er­klärt hier­mit die Zu­stim­mung der Wei­ter­ga­be die­ser Da­ten zur Be­wer­bung auf so­zia­len Netz­wer­ken oder an­de­ren In­ter­net­sei­ten Drit­ter, wie z.B. Fa­ce­book, You­Tu­be, Xing, Twit­ter, Goo­gle+. Der Nut­zer er­klärt sich hier­mit mit den Da­ten­schutz­re­ge­lun­gen der sons­ti­gen so­zia­len Netz­wer­ken oder In­ter­net­sei­ten Drit­ter ein­ver­stan­den.
  4. Es wer­den bei der Er­he­bung, der Spei­che­rung, der Ver­än­de­rung, der Über­mitt­lung, der Sper­rung, der Lö­schung und der Nut­zung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten die gel­ten­den Da­ten­schutz­bes­tim­mun­gen un­ter Be­rück­sicht­igung der ver­trag­li­chen Ver­ein­ba­rungen und den ge­setz­li­chen Re­ge­lun­gen ein­ge­hal­ten. Ei­ne Wei­ter­ga­be der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten an Drit­te er­folgt aus­schließ­lich an die im Rah­men der Ver­trags­ab­wick­lung be­tei­lig­ten Part­ner, so­weit dies zur Er­brin­gung der Dienst­leis­tun­g er­for­der­lich ist. Mit dem Ab­schluss die­ses Ver­tra­ges er­klärt sich der Nut­zer mit der Er­he­bung, Ver­ar­be­itung und Nut­zung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ent­spre­chend den vor­ge­nann­ten Hin­wei­sen ein­ver­stan­den. Der Nut­zer hat das Recht, un­ent­gelt­lich Aus­kunft zu den zu sei­ner Per­son ge­spei­cher­ten Da­ten zu er­hal­ten. Hier­zu kann er sich an die in der An­bie­ter­kenn­zeich­nung / im Im­pres­sum an­ge­ge­be­ne Ad­res­se wen­den. Soll­ten ge­spei­cher­te per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten un­rich­tig sein, wer­den die Da­ten auf ei­nen ent­spre­chen­den Hin­weis des Nut­zers be­rich­tigt. Der Nut­zer kann sei­ne Ein­wil­li­gung in die Spei­che­rung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen. Im Fall des dies­be­zü­gli­chen Wi­der­rufs wer­den die zum Nut­zer ge­spei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ge­löscht, es sei denn, die be­tref­fen­den Da­ten wer­den zur Er­fül­lung der Pflich­ten aus dem ge­schlos­se­nen Ver­trags­ver­hält­nis noch be­nö­tigt oder ge­setz­li­che Re­ge­lun­gen ste­hen ei­ner Lö­schung ent­ge­gen. In die­sem Fall er­folgt an­stel­le der Lö­schung ei­ne Sper­rung der ent­spre­chen­den Da­ten.
  5. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die zum Wie­de­rer­ken­nen mehr­facher Nut­zung ei­nes An­ge­bo­tes durch den sel­ben Nut­zer ein­ge­setzt wer­den, die über den In­ter­net­brow­ser auf dem Rech­ner des Nut­zers ab­ge­legt und ge­speichert wer­den. Wird die Sei­te des Por­tal­be­trei­bers er­neut auf­ge­ru­fen, ge­ben die­se Coo­kies In­for­ma­tio­nen ab, um den Nut­zer au­to­ma­tisch wie­der­zu­er­ken­nen. Die­se Wie­der­er­ken­nung er­folgt auf­grund der in den Coo­kies ge­spei­cher­ten IP-Ad­res­se des Nut­zers. Die so er­lang­ten In­for­ma­tio­nen die­nen der Op­ti­mie­rung der An­ge­bo­tes des Por­tal­be­trei­bers und dem leich­te­ren Zu­gang auf die Sei­te des Por­tal­be­trei­bers. Das Spei­chern von Coo­kies auf der Fest­plat­te des Nut­zers kann ver­hin­dert wer­den, in dem die Brow­sereinstellung da­hin­ge­hend ge­wählt wird, dass Coo­kies nicht ak­zep­tiert wer­den. Dies kann al­ler­dings zu Funk­tions­ein­schrän­kun­gen der An­geb­ote des Portal­be­trei­bers ­füh­ren.
  6. Auf der Sei­te des Por­tal­be­trei­bers wer­den Plug­ins ver­schie­de­ner so­zia­ler Netz­wer­ke ver­wen­det, wie bei­spiels­wei­se Fa­ce­book, Xing, Twit­ter oder Goo­gle+. Wenn ei­ne mit sol­chen Plug­ins ver­se­hen­e In­ter­net­se­ite auf­geru­fen wird, wird ei­ne Ver­bin­dung zu den Ser­vern des je­wei­li­gen Plug­ins-Be­treibers her­ge­stellt und die­ses durch Mit­tei­lung an Ih­ren Brow­ser auf der In­ter­net­sei­te dar­ge­stellt. Hier­durch wer­den von den Ser­vern der Plug­ins-Be­trei­ber In­for­ma­tio­nen über­mit­telt, wel­che In­ter­net­sei­ten durch den Nut­zer be­sucht wur­den. Ist der Nut­zer Mit­glied ei­nes der An­bie­ter ei­nes sol­chen Plug­ins, wer­den die­se In­for­ma­tio­nen dem Mit­glied zu­ge­ord­net, so­fern die­ses ein­ge­loggt ist.
  7. Der Por­talbetreiber be­nutzt Goo­gle-An­a­ly­tics, ei­nen Weban­a­ly­se­dienst der Goo­gle Inc. ("Goo­gle"). Hier­bei wer­den eben­falls so­ge­nann­te "Coo­kies" ver­wen­det. Auf die obi­gen Aus­füh­run­gen wird ver­wie­sen. Die­se be­wir­ken, dass die er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über die Be­nut­zung der Platt­form an den von Goo­gle be­trie­ben­en Ser­ver über­tra­gen und dort ge­spei­chert wer­den. Die so er­hal­te­nen Da­ten wer­den von Goo­gle aus­ge­wer­te­t, um wei­te­re mit der In­ter­net­sei­ten­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen ge­gen­über dem Por­tal­be­trei­ber zu er­brin­gen. Die im Rah­men von Goo­gle-An­aI­y­tics vom Brow­ser des Nut­zers über­mit­tel­te IP-Ad­res­se wird nicht mit an­de­ren Da­ten von Goo­gle zu­sam­men­ge­führt. Auch die Spei­che­rung die­ses Coo­kies kann durch ent­spre­chen­de Ein­stel­lung des Brow­sers ver­hin­dert wer­den.

Sind Sie noch nicht registriert? Dann können Sie sich jetzt hier kostenlos registrieren!